Kommunalwahl 2016

11. September 2016

Endspurt

Letzer Tag vor der Kommunalwahl

Profile

Am Samstag, ein Tag vor den Kommunalwahlen haben wir nochmal alles gegeben, damit auch Kinder was von der Politik haben, gabs für die gratis Zuckerwatte.

An dieser Stelle wollen wir uns noch einmal ganz herzlich an die Hilfe von den drei Genossen aus Sachsen - Ahnhalt bedanken, die denn weiten Weg auf sich genommen haben.

08. September 2016

Diether Dehm zur Kommunalwahl in Leer!

Profile

Heute am 08.09.2016 besucht uns Diether Dehm, MdB und mittelstandspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag vor Ort. 

Bei seiner Tour durch Niedersachsen besuchte Diether Dehm unsere schöne Stadt Leer.

Die Veranstaltung began um 15:30 und endete um 17:30. Am Anfang erzählte Diether Dehm den Zuschauern was zur aktuellen Politik und zur Politik der Linken. Danach wurden einige von ihm selbst komponierten Lieder gesungen. Anschließend hielt Franziska Junker eine Rede zur Kommunalwahl sowie Ursula Stevens- Kimpel. Zum Schluss sang Diether uns einer seiner bekanntesten Lieder. Diether ist auch als Komponist und Sänger bekannt und tritt mit seiner eigenen Band regelmäßig auf.

03. September 2016

Franziska Junker Neukamperfehn

 

 

 

unsere Gemeinde Neukamperfehn ist wunderschön und das soll auch so
bleiben. Wir leben in Mitten der herrlichen ostfriesischen Natur und dürfen
die Ruhe und Geborgenheit hier geniessen.
Wir sollten uns diese Dinge bewahren. Und mir ist es ein Anliegen mich dafür
einzusetzen.
Meine Recherchen haben aber nun ergeben, dass die Landschaft in
Neukamperfehn, so wie sie bis jetzt besteht, nicht weiter Bestand haben wird.
 

 

Die Neubebauungen von Mastbetrieben (Hähnchen usw.) sollen voran
getrieben werden.

Die Strassen sollen auf Kosten der Anlieger saniert werden!

Es ist von unersetzlicher Bedeutung, dass die Anliegen der alteingesessenen

Menschen bei solchen Dingen bedacht werden, wenn man die Seele des
Ortes nicht zerstören will!
 
Daher trete ich in meiner Gemeinde zur Wahl am 11.09.2016 an:
 
• um die Bürger bei der Planung mit ins Boot zu holen.
• die ostfriesische Landschaft zu erhalten.
• die Versiegelung der Böden zu bekämpfen.
• Bebauungen von Mastbetrieben wie geplant, zu stoppen.
• Sanierung der Strassen durch Umlage Finanzierung (Steuermittel).
• Wir „Die Linke“ wollen, dass mehr Steuermittel des
Bundes und des Landes
vor Ort ankommen. Die Gemeinden brauchen mehr Stabilität,
Planungssicherheit
und deutlich höhere Einnahmen!

 

 
Ich werde mich für Ihre Belange einsetzen!
 
Versprochen, Franziska Junker Partei „Die Linke“
Kandidatin für die Gemeinde Neukamperfehn
Kandidatin für den Kreis Leer
Franziska Junker

 

 

27. August 2016

Wahlkampf trotz Schwierigkeiten

     

 

Heute wieder für die Kommunalwahl geworben. Da am heutigen Tag die "American Wheel" Veranstaltung stattfand, hat man uns zwei mal versucht

Weiterlesen: Wahlkampf trotz Schwierigkeiten

25. August 2016

Linke Landkreis Leer fordert,

 

 

Linke Landkreis Leer fordert,

 

gesunde Ernährung aus der Region in kommunalen Einrichtungen.

Artgerechte Tierhaltung und Ausbau der Veterinärmedizinischen Kontrollen.

Erhalt des Waldes in kommunaler Hand, kein Einsatz von glyphosathaltigen Mitteln auf öffentlichen Flächen.

Prüfung der Bauvorhaben von Biogasanlagen unter ökologischen und Sicherheitsaspekten.

Nutzung der rechtlichen Möglichkeiten von Flächennutzungsplänen um Massenställe zu verhindern.

Am 11.September wählen gehen, alle Stimmen für

DIE LINKE XXX

Franziska Junker

21. August 2016

Siegfried Tanculski

 

unsere kleine Stadt ist wunderschön. Wer von Ihnen würde das nicht sofort
auch sagen?


Wir leben in Mitten der herrlichen ostfriesischen Natur und dürfen die Ruhe
und Geborgenheit hier genießen. Wir sollten uns diese Dinge bewahren. Und
mir ist es ein Anliegen, mich dafür einzusetzen.


Leider scheinen die bislang politisch Tätigen dies nicht so zu sehen. Meine
Recherchen haben ergeben, dass die Landschaft in Ostrhauderfehn, so wie
sie bis jetzt besteht, nicht weiter Bestand haben wird. Die Neubebauungen
sollen weiter voran getrieben werden, ohne den Altbürger mit ins Vertrauen

Weiterlesen: Siegfried Tanculski

21. August 2016

Adolf Junker

 

unser Landkreis Leer ist wunderschön. Wer von uns würde das nicht sofort
auch sagen.


Wir leben in Mitten der herrlichen ostfriesischen Natur und dürfen die Ruhe
und Geborgenheit hier genießen. Wir sollten uns diese Dinge bewahren und
mir ist es ein Anliegen, mich dafür einzusetzen.


Leider scheinen die bislang politisch Tätigen dies nicht so zu sehen. Meine
Recherchen haben ergeben, dass die Landschaft im Landkreis Leer, so wie
sie bis jetzt besteht, nicht weiter Bestand haben wird. Die Neubebauungen
von Mastbetrieben (Hähnchen usw.) sollen weiter voran getrieben werden.

Weiterlesen: Adolf Junker

21. August 2016

Franziska Junker


unser Landkreis Leer ist wunderschön. Wer von uns würde das nicht sofort
auch sagen.


Wir leben in Mitten der herrlichen ostfriesischen Natur und dürfen die Ruhe
und Geborgenheit hier genießen. Wir sollten uns diese Dinge bewahren und
mir ist es ein Anliegen, mich dafür einzusetzen.


Leider scheinen die bislang politisch Tätigen dies nicht so zu sehen. Meine
Recherchen haben ergeben, dass die Landschaft im Landkreis Leer, so wie
sie bis jetzt besteht, nicht weiter Bestand haben wird. Die Neubebauungen

Weiterlesen: Franziska Junker

19. August 2016

Hartz - IV

19. August 2016

Olympia 2016