Aktuelles

10. Oktober 2018  

Betriebsrat

Eine erfreuliche Nachricht:

Wir freuen uns, dass Franziska Junker von ihren Kolleginnen und Kollengen der Emder Verkehrs und Automotive Gesellschaft, EVA/ELAG, wegen ihres Engagements so geschätzt wird, dass sie zur stelllvertretenden Betriebsratsvorsitzenden gewählt wurde. Durch diese Wahl wird sie nun freigestellt und kann sich so noch mehr für ihre Kolleginnen und Kollegen einsetzten.

 

Suche

 

Linksjugend [’solid]

 

Ausverkauf der Pflege

 

TTIP stoppen!

 

Weltnetz TV

Hier geht es zu dem unabhängigen Journalismus

https://weltnetz.tv/